Universität Freiburg: Unterschied zwischen den Versionen

Aus dem Studienfuehrer
 
(26 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 15: Zeile 15:
 
|}
 
|}
 
==Stadt==
 
==Stadt==
{|class="wikitable" style="margin:.7em 0; font-size:95%; width:50%;"
+
{|class="wikitable" style="margin:.7em 0; font-size:95%; width:75%;"
 
! colspan="2" style="background-color:#daedca; text-align:center;" | Allgemein
 
! colspan="2" style="background-color:#daedca; text-align:center;" | Allgemein
 
|-                             
 
|-                             
 
|Name || Freiburg im Breisgau
 
|Name || Freiburg im Breisgau
 
|-
 
|-
| Einwohner || 220.286
+
| Einwohner || 229.636
 
|-
 
|-
| Fläche || 153,07 km²
+
| Fläche || 153,06 km²
 
|-
 
|-
 
| Atmosphäre || Familiär, alternativ, gemütlich, fahrradfreundlich, Schwarzwald zu Fuß erreichbar.
 
| Atmosphäre || Familiär, alternativ, gemütlich, fahrradfreundlich, Schwarzwald zu Fuß erreichbar.
 
|-  
 
|-  
| Stand || 31.12.2013
+
| Stand || 31.12.2017
 
|}
 
|}
 +
 
== Universität ==
 
== Universität ==
{| class="wikitable" style="margin:.7em 0; font-size:95%; width:50%;"
+
{| class="wikitable" style="margin:.7em 0; font-size:95%; width:75%;"
 
! colspan="2" style="background-color:#daedca; text-align:center;" | Allgemein
 
! colspan="2" style="background-color:#daedca; text-align:center;" | Allgemein
 
|-
 
|-
 
| colspan="2" style="text-align:center;"| [[Bild:Universität_freiburg.jpeg|350px|Hauptgebäude der Universität Freiburg]]  
 
| colspan="2" style="text-align:center;"| [[Bild:Universität_freiburg.jpeg|350px|Hauptgebäude der Universität Freiburg]]  
 
|-
 
|-
| Anzahl an Studierenden ||
+
| Anzahl an Studierenden || Insgesamt 22.810
* männlich  11.643
+
* männlich  10.081
* weiblich 13.159
+
* weiblich 12.099
 
|-  
 
|-  
| Anzahl der Profs ||
+
| Anzahl der Fakultäten || 11
* männlich 319
+
|-
* weiblich 93
+
| Anzahl der Studiengänge || 284
 
|-  
 
|-  
| Stand || 01.12.2014
+
| Stand || SS19
 
|}
 
|}
  
Zeile 54: Zeile 55:
 
|-
 
|-
 
| Schwerpunkte des Fachbereichs ||
 
| Schwerpunkte des Fachbereichs ||
[http://www.mathphys.uni-freiburg.de/physik/forschung.php Drei Schwerpunkte]:  
+
[http://www.physik.uni-freiburg.de/forschung Drei Schwerpunkte]:  
 +
* Teilchen, Felder und Kosmos
 
* Atom- Molekül- und Optische Physik  
 
* Atom- Molekül- und Optische Physik  
* Komplexe Systeme
+
* Kondensierte Materie und Angewandte Physik
* Teilchenphysik.
 
 
Jeweils in theoretischer und Experimentalphysik.  
 
Jeweils in theoretischer und Experimentalphysik.  
 
|-
 
|-
 
| Extern angebunde Institute ||
 
| Extern angebunde Institute ||
 
In Freiburg:
 
In Freiburg:
[http://www.mathphys.uni-freiburg.de/physik/kooperation.php Institute in Freiburg]
 
 
* Freiburger Materialforschungszentrum (FMF)
 
* Freiburger Materialforschungszentrum (FMF)
* Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
+
* Fraunhofer-Institute
 
* Kiepenheuer-Institut für Sonnenphysik (KIS)
 
* Kiepenheuer-Institut für Sonnenphysik (KIS)
 
* Freiburger Zentrum für Datenanalyse und Modellbildung (FDM)
 
* Freiburger Zentrum für Datenanalyse und Modellbildung (FDM)
 +
* Institut für Mikrosystemtechnik (IMTEK)
 +
* Medizinphysik (Uni Klinikum)
 +
* Computational Neuroscience (Biologische Fakultät)
 
Außerhalb von Freiburg:
 
Außerhalb von Freiburg:
* Europäische Organisation für Kernforschung ([http://www.home.web.cern.ch/ CERN])
+
* Europäische Organisation für Kernforschung ([https://home.cern/ CERN])
 
* Helmholtz-Gemeinschaft ([http://www.desy.de/ DESY])
 
* Helmholtz-Gemeinschaft ([http://www.desy.de/ DESY])
 +
* Laboratori Nazionali del Gran Sasso  ([https://www.lngs.infn.it/en LNGS])
 +
* Elettra Sincrotrone Triest ([https://www.elettra.trieste.it/ ELETTRA])
 
|-
 
|-
 
| Auslandsaufenthalt ||
 
| Auslandsaufenthalt ||
Traditionell gut, [http://www.mathphys.uni-freiburg.de/physik/ausland/index.html Erasmus Programm], Unterstützung bei selbst organisierten Aufenthalten duch das [http://www.io.uni-freiburg.de International Office].
+
Traditionell gut, [http://www.physik.uni-freiburg.de/studium/international ERASMUS], Unterstützung bei selbst organisierten Aufenthalten duch das [https://www.international.uni-freiburg.de/de International Affairs].
Ingesamt hat die Uni 533 Partneruniversitäten, unter anderem University of Edinburgh,  Univ. Göteborg, Univ. Trondheim, Stanford University, Università di Bologna, University of Oxford.
+
Ingesamt hat die Uni 533 Partneruniversitäten, unter anderem University of Edinburgh, Stanford University, Università di Bologna, University of Oxford,  Univ. Göteborg, Univ. Trondheim.
 
|-
 
|-
 
| Anzahl an Studierenden ||
 
| Anzahl an Studierenden ||
* männlich 475
+
* männlich 389
* weiblich 168
+
* weiblich 99
 
|-
 
|-
 
| Anzahl der Profs ||
 
| Anzahl der Profs ||
* männlich 36
+
* männlich 20
* weiblich 5
+
* weiblich 3
 
|-  
 
|-  
| Stand || 12.11.2015
+
| Stand || 24.07.2019
 
|}
 
|}
  
 
== Studiengänge ==
 
== Studiengänge ==
{| class="wikitable" style="margin:.7em 0; font-size:95%; width:75%;"
+
{| class="wikitable mw-collapsible mw-collapsed" style="margin:.7em 0; font-size:95%; width:75%;"
 
! colspan="2" style="background-color:#daedca; text-align:center;" |  Bachelor Physik
 
! colspan="2" style="background-color:#daedca; text-align:center;" |  Bachelor Physik
 
|-
 
|-
Zeile 96: Zeile 101:
 
| Bewerbungs-/Immatrikulationsfrist || Keine
 
| Bewerbungs-/Immatrikulationsfrist || Keine
 
|-
 
|-
| Semestergröße || 200
+
| Semestergröße || 120
 
|-
 
|-
 
| Regelstudienzeit || 6 Semester
 
| Regelstudienzeit || 6 Semester
 
|-
 
|-
 
| Studienverlauf und Ordnungen  
 
| Studienverlauf und Ordnungen  
| Ab dem Wintersemester 15/16 wird in Freiburg eine neue Bachelorordnung eingeführt, welche akkreditiert ist. In dieser sind folgende Pflichveranstaltungen vorgesehen:
+
|  
* Analysis für Physiker (1 Sem) -> Mengenlehre, komplexe Zahlen, Beweise, Folgen/Reihen, Ableitungen, Koordiantensysteme, Integration
+
* [https://www.physik.uni-freiburg.de/studium/BSc_Physik Studienübersicht]
 +
 
 +
Seit dem Wintersemester 15/16 gilt die Prüfungsordnung, die folgende Pflichtveranstaltungen beinhaltet:
 +
* Analysis für Physiker (1 Sem) -> Mengenlehre, elementare Algebra, komplexe Zahlen, Beweise, Folgen/Reihen, Ableitungen, Koordiantensysteme, Integration
 
* Lineare Algebra 81 (1 Sem) -> Gruppen, Körper, Vektorräume, lin. Gleichungssysteme
 
* Lineare Algebra 81 (1 Sem) -> Gruppen, Körper, Vektorräume, lin. Gleichungssysteme
 
* Lineare Algebra 2 (2 Sem) -> Symmetrische Bilinearformen, Euklidsche und Hermitesche Vektorräume, Gram-Schmidt-Verfahren, affine Räume
 
* Lineare Algebra 2 (2 Sem) -> Symmetrische Bilinearformen, Euklidsche und Hermitesche Vektorräume, Gram-Schmidt-Verfahren, affine Räume
* Höhere Mathematik für Physiker (4 Sem) -> Funktionentheorie, Gewöhnliche Differentialgleichungen, Ein-dimensionale Sturm-Liouville-Probleme, Spezielle Differentialgleichungen
+
* Höhere Mathematik für Physiker (4 Sem) -> Funktionentheorie, Gewöhnliche Differentialgleichungen
 
* Experimentalphysik 1 (1 Sem) -> Mechanik, Gase und Flüssigkeiten, Wärmelehre
 
* Experimentalphysik 1 (1 Sem) -> Mechanik, Gase und Flüssigkeiten, Wärmelehre
 
* Experimentalphysik 2 (2 Sem) -> Elektromagnetismus und Optik
 
* Experimentalphysik 2 (2 Sem) -> Elektromagnetismus und Optik
Zeile 111: Zeile 119:
 
* Experimentalphysik 4 (4 Sem) -> Atom-, Molekül- und Festkörperphysik
 
* Experimentalphysik 4 (4 Sem) -> Atom-, Molekül- und Festkörperphysik
 
* Experimentalphysik 5 (5 Sem) -> Kern- und Elementarteilchenphysik
 
* Experimentalphysik 5 (5 Sem) -> Kern- und Elementarteilchenphysik
* Theoretische Physik 1 (2 Sem) -> Newtonsche und Hamiltonsche Mechanik, Relativitätstheorie
+
* Theoretische Physik 1 (2 Sem) -> Newtonsche und Hamiltonsche Mechanik, Spezielle Relativitätstheorie
 
* Theoretische Physik 2 (3 Sem) -> Elektromagnetische Felder
 
* Theoretische Physik 2 (3 Sem) -> Elektromagnetische Felder
 
* Theoretische Physik 4 (4 Sem) -> Quantenmechanik
 
* Theoretische Physik 4 (4 Sem) -> Quantenmechanik
 
* Theoretische Physik 5 (5 Sem) -> Statische Mechanik und Thermodynamik
 
* Theoretische Physik 5 (5 Sem) -> Statische Mechanik und Thermodynamik
* Wissenschaftl. Programmieren (1 Sem) -> Python, Mathematica, PyRoot
+
* Wissenschaftl. Programmieren (1 Sem) -> Python, Mathematica
* Experimentelle Methoden (4 Sem) -> Statistische Methoden, Root, Elektronik, Messtechnik, Detecktoren
+
* Experimentelle Methoden (4 Sem) -> Statistische Methoden, Root, Elektronik, Messtechnik, Detektoren
 
* Physiklabor für Anfänger 1 (2 Sem) -> 13 Versuche
 
* Physiklabor für Anfänger 1 (2 Sem) -> 13 Versuche
 
* Physiklabor für Anfänger 2 (3 Sem) -> 17 Versuche
 
* Physiklabor für Anfänger 2 (3 Sem) -> 17 Versuche
* Physiklabor für Fortgeschritene (5 Sem) -> 9 Versuche
+
* Physiklabor für Fortgeschrittene (5 Sem) -> 9 Versuche
 
|-
 
|-
 
| Welche Wahlfreiheiten existieren im Studium ||  
 
| Welche Wahlfreiheiten existieren im Studium ||  
Zeile 130: Zeile 138:
 
| Beginn im Winter-/Sommersemester || Wintersemester
 
| Beginn im Winter-/Sommersemester || Wintersemester
 
|-
 
|-
| Gibt es Einführungsveranstaltungen || Der Fachbereich bietet eine Informationsveranstaltung und Einführungskurse in die Mathematik an. Von der Fachschaft gibt es ein Ersti-Info-Heft, Führungen über den den Uni-Campus, eine Erstihütte in der Woche vor Vorlesungsbeginn, eine Kneipentour, eine Stadtrally, Ausflüge in die Umgebung und ein Semestereröffnungsfest.
+
| Gibt es Einführungsveranstaltungen || Der Fachbereich bietet einen Einführungskurs in die Mathematik und eine Informationsveranstaltung an. Von der [https://www.fachschaft.physik.uni-freiburg.de/ Fachschaft] gibt es ein Ersti-Info-Heft, Führungen über den den Uni-Campus, eine Erstihütte in der Woche vor Vorlesungsbeginn, eine Kneipentour, eine Stadtrallye, Ausflüge in die Umgebung und ein Semestereröffnungsfest.
 
|}
 
|}
  
{| class="wikitable" style="margin:.7em 0; font-size:95%; width:75%;"
+
{| class="wikitable mw-collapsible mw-collapsed" style="margin:.7em 0; font-size:95%; width:75%;"
 
! colspan="2" style="background-color:#daedca; text-align:center;" | Master Physik
 
! colspan="2" style="background-color:#daedca; text-align:center;" | Master Physik
 
|-
 
|-
Zeile 140: Zeile 148:
 
| Zulassungsbegrenzung ||  
 
| Zulassungsbegrenzung ||  
 
*Bachelor
 
*Bachelor
*ggfs. Sprachkenntnisse
+
*ggfs. Sprachkenntnisse (Englisch B2)
 
*Prüfung der Bewerbung durch ein Zulassungsgremium
 
*Prüfung der Bewerbung durch ein Zulassungsgremium
*Keine offiziellen Vorraussetzungen, jedoch sollte der Bachelorabschluss mind. 2,3 sein. Für eine sichere Zulassung sollte der Abschluss besser als 2,0 sein. Bei schlechteren Bachelor Physik Abschlüssen oder bei Querbewerbungen, werden individuell die Bewerbungen geprüft und bewertet.   
+
*Keine offizielle Zulassungsbeschränkung, aber Bewerbung notwendig.   
 
|-
 
|-
 
| Bewerbungs-/Immatrikulationsfrist || 15. Januar / 15. Juli
 
| Bewerbungs-/Immatrikulationsfrist || 15. Januar / 15. Juli
Zeile 151: Zeile 159:
 
|-
 
|-
 
| Studienverlauf und Ordnungen ||
 
| Studienverlauf und Ordnungen ||
 +
* [http://www.physik.uni-freiburg.de/studium/MSc_Physics Studienübersicht]
 +
* [http://www.physik.uni-freiburg.de/bilderunddateien/dateien/Modulhandbuch_MSc.pdf Modulhandbuch]
 +
* [http://www.jsl.uni-freiburg.de/informationen_fuer_studierende_web/pruefungsordnungen/master_of_science/m_sc__prufungsordnung_21_12_2015_physik.pdf Prüfungsordnung]
 +
 
Im Wintersemester 15/16 wurde in Freiburg eine neue Masterordnung eingeführt, welche akkreditiert ist. In dieser sind folgende Pflichveranstaltungen vorgesehen:
 
Im Wintersemester 15/16 wurde in Freiburg eine neue Masterordnung eingeführt, welche akkreditiert ist. In dieser sind folgende Pflichveranstaltungen vorgesehen:
 
*Advanced Quantum Mechanics (1 Sem) -> Scattering theory, theory of groups, perturbation theory, radiation and matter, relativistic quantum mechanics, field theory
 
*Advanced Quantum Mechanics (1 Sem) -> Scattering theory, theory of groups, perturbation theory, radiation and matter, relativistic quantum mechanics, field theory
Zeile 164: Zeile 176:
 
| Beginn im Winter-/Sommersemester || Beides möglich
 
| Beginn im Winter-/Sommersemester || Beides möglich
 
|-
 
|-
| Gibt es Einführungsveranstaltungen || Keine
+
| Gibt es Einführungsveranstaltungen || Kneipentour der Fachschaft
 
|}
 
|}
  
{| class="wikitable" style="margin:.7em 0; font-size:95%; width:75%;"
+
{| class="wikitable mw-collapsible mw-collapsed" style="margin:.7em 0; font-size:95%; width:75%;"
 
! colspan="2" style="background-color:#daedca; text-align:center;" | Master Applied Physics
 
! colspan="2" style="background-color:#daedca; text-align:center;" | Master Applied Physics
 
|-
 
|-
Zeile 185: Zeile 197:
 
|-
 
|-
 
| Studienverlauf und Ordnungen ||
 
| Studienverlauf und Ordnungen ||
 +
* [http://www.physik.uni-freiburg.de/bilderunddateien/dateien/Modulhandbuch_ApplPhysMSc.pdf Modulhandbuch]
 +
* [http://www.jsl.uni-freiburg.de/informationen_fuer_studierende_web/pruefungsordnungen/master_of_science/m_sc__pruefungsordnung_30_06_2016_applied_physics.pdf Prüfungsordnung]
 
Orientierungsphase (1.-2. Semester): Vorlesungen, Praktikum und Term-Paper<br />
 
Orientierungsphase (1.-2. Semester): Vorlesungen, Praktikum und Term-Paper<br />
 
Forschungsphase (3.-4. Semester): ResearchTraneeship und Master Thesis
 
Forschungsphase (3.-4. Semester): ResearchTraneeship und Master Thesis
Zeile 200: Zeile 214:
 
| Beginn im Winter-/Sommersemester || Beides möglich
 
| Beginn im Winter-/Sommersemester || Beides möglich
 
|-
 
|-
| Gibt es Einführungsveranstaltungen || Keine
+
| Gibt es Einführungsveranstaltungen || Kneipentour der Fachschaft
 
|}
 
|}
  
Zeile 211: Zeile 225:
 
| Wie ist die Verkehrsanbindung || Am besten (wie die meisten) Fahrrad fahren, ansosten gibt es innerhalb von 200m Bus- und Bahnhaltestellen. Aber auch zu Fuß ist die Innenstadt innerhalb von 10min zu erreichen.
 
| Wie ist die Verkehrsanbindung || Am besten (wie die meisten) Fahrrad fahren, ansosten gibt es innerhalb von 200m Bus- und Bahnhaltestellen. Aber auch zu Fuß ist die Innenstadt innerhalb von 10min zu erreichen.
 
|-
 
|-
| Semesterticket || Optional für 89 € pro Semester. Deckt das gesamte [http://www.rvf.de/PDF/Liniennetzplan.pdf Nahverkehrsnetz] des [http://www.rfv.de RVF] ab. Ab 19:30 kann man unabhängig davon mit dem Studentenausweis kostenlos in der Stadt fahren.
+
| Semesterticket || Optional für 94 € pro Semester. Deckt das gesamte [http://www.rvf.de/PDF/Liniennetzplan.pdf Nahverkehrsnetz] des [http://www.rfv.de RVF] ab. Ab 19:00 Uhr kann man unabhängig davon mit dem Studentenausweis kostenlos in der Stadt fahren.
 
|}
 
|}
  
Zeile 237: Zeile 251:
 
|-
 
|-
 
| Angebot ||  
 
| Angebot ||  
* 2 Tagesgerichte (hiervon eins vegetarisch, oft vegan)
+
* 3 Tagesgerichte (hiervon eins vegetarisch, oft vegan)
 
* 1 Schneller Teller (oft vegan)
 
* 1 Schneller Teller (oft vegan)
 
* 1 Wochenwechsel (Schnitzel bzw. Currywurst mit Pommes, beides auch vegan erhältlich)
 
* 1 Wochenwechsel (Schnitzel bzw. Currywurst mit Pommes, beides auch vegan erhältlich)
Zeile 273: Zeile 287:
 
! colspan="2" style="background-color:#daedca; text-align:center;" | [http://www.ub.uni-freiburg.de/ Zentralbibliothek]
 
! colspan="2" style="background-color:#daedca; text-align:center;" | [http://www.ub.uni-freiburg.de/ Zentralbibliothek]
 
|-
 
|-
| style="width: 18em" | Öffnungszeit || rund um die Uhr
+
| style="width: 18em" | Öffnungszeit || Mo - So: 7.00 - 0.00 Uhr
 
|-  
 
|-  
 
| Präsenz- oder Ausleihbibliothek || beides
 
| Präsenz- oder Ausleihbibliothek || beides
Zeile 316: Zeile 330:
 
! colspan="2" style="background-color:#daedca; text-align:center;" | Finanzen
 
! colspan="2" style="background-color:#daedca; text-align:center;" | Finanzen
 
|-
 
|-
| style="width: 7em" | Semesterbeitrag || Der Semesterbeitrag liegt bei 145,00€. Davon sind:
+
| style="width: 7em" | Semesterbeitrag || Der Semesterbeitrag liegt bei 155,00€. Davon sind:
*Verwaltungsgebühr: 60,00€
+
*Verwaltungsgebühr: 70,00€
 
*Studentenwerk: 78,00€
 
*Studentenwerk: 78,00€
 
*Studierendenschaft: 7,00€
 
*Studierendenschaft: 7,00€
Zeile 324: Zeile 338:
 
*Gutscheinheft als Begrüßungsgeschenk
 
*Gutscheinheft als Begrüßungsgeschenk
 
*Campuslizenzen für viele Programme
 
*Campuslizenzen für viele Programme
*vielseitiges Angebot im Hochschulsport und im [www.hochschulsport.uni-freiburg.de/sportprogramm-ss-15 Sportzentrum]
+
*vielseitiges Angebot im Hochschulsport und im [www.hochschulsport.uni-freiburg.de/sportprogramm-ss-19]
 
*Studentenrabatt in diversen Einrichtungen (z.B. Kino, Bäder, Theater, ...)
 
*Studentenrabatt in diversen Einrichtungen (z.B. Kino, Bäder, Theater, ...)
 
|-
 
|-
Zeile 331: Zeile 345:
 
| Jobangebot || Am Institut:
 
| Jobangebot || Am Institut:
 
*CIP-Pool-Admin
 
*CIP-Pool-Admin
*Betreuung der Prakika (Anfäger- und Fortgeschrittenenpraktikum)
+
*Betreuung der Praktika (Anfänger- und Fortgeschrittenenpraktikum)
 
*Tutorate der Vorlesungen
 
*Tutorate der Vorlesungen
 
*Stellen direkt in den Abteilungen
 
*Stellen direkt in den Abteilungen
 
Außerhalb des Instituts:
 
Außerhalb des Instituts:
*Vermittelung vieler verschiedener Jobs durch das Studierendenwerk
+
*Vermittlung vieler verschiedener Jobs durch das Studierendenwerk
 
*Kellnern in einer der zahlreichen Studierendenkneipen
 
*Kellnern in einer der zahlreichen Studierendenkneipen
 
|-
 
|-
Zeile 363: Zeile 377:
 
* [http://osa.uni-freiburg.de/physik/ "Passt Physik zu mir ?" - für Studieninteressierte]
 
* [http://osa.uni-freiburg.de/physik/ "Passt Physik zu mir ?" - für Studieninteressierte]
 
* [http://www.mathphys.uni-freiburg.de/physik/ Institut für Physik]
 
* [http://www.mathphys.uni-freiburg.de/physik/ Institut für Physik]
 +
* [http://www.physik.uni-freiburg.de/studium#Studiengaenge Infos zu Studiengängen, ...]
 
[[Kategorie:Hochschule|Freiburg]]</noinclude>
 
[[Kategorie:Hochschule|Freiburg]]</noinclude>
 
|}
 
|}

Aktuelle Version vom 24. Juli 2019, 13:52 Uhr

{{{Uni Freiburg}}}
Lage von Freiburg im deutschen Sprachraum
Geographische Lage von Freiburg

Stadt

Allgemein
Name Freiburg im Breisgau
Einwohner 229.636
Fläche 153,06 km²
Atmosphäre Familiär, alternativ, gemütlich, fahrradfreundlich, Schwarzwald zu Fuß erreichbar.
Stand 31.12.2017

Universität

Allgemein
Hauptgebäude der Universität Freiburg
Anzahl an Studierenden Insgesamt 22.810
  • männlich 10.081
  • weiblich 12.099
Anzahl der Fakultäten 11
Anzahl der Studiengänge 284
Stand SS19

Fachbereich

Allgemein
Lageplan des Institutsviertel
Schwerpunkte des Fachbereichs

Drei Schwerpunkte:

  • Teilchen, Felder und Kosmos
  • Atom- Molekül- und Optische Physik
  • Kondensierte Materie und Angewandte Physik

Jeweils in theoretischer und Experimentalphysik.

Extern angebunde Institute

In Freiburg:

  • Freiburger Materialforschungszentrum (FMF)
  • Fraunhofer-Institute
  • Kiepenheuer-Institut für Sonnenphysik (KIS)
  • Freiburger Zentrum für Datenanalyse und Modellbildung (FDM)
  • Institut für Mikrosystemtechnik (IMTEK)
  • Medizinphysik (Uni Klinikum)
  • Computational Neuroscience (Biologische Fakultät)

Außerhalb von Freiburg:

  • Europäische Organisation für Kernforschung (CERN)
  • Helmholtz-Gemeinschaft (DESY)
  • Laboratori Nazionali del Gran Sasso (LNGS)
  • Elettra Sincrotrone Triest (ELETTRA)
Auslandsaufenthalt

Traditionell gut, ERASMUS, Unterstützung bei selbst organisierten Aufenthalten duch das International Affairs. Ingesamt hat die Uni 533 Partneruniversitäten, unter anderem University of Edinburgh, Stanford University, Università di Bologna, University of Oxford, Univ. Göteborg, Univ. Trondheim.

Anzahl an Studierenden
  • männlich 389
  • weiblich 99
Anzahl der Profs
  • männlich 20
  • weiblich 3
Stand 24.07.2019

Studiengänge

Bachelor Physik
Sprache der Lehrveranstaltungen Deutsch
Zulassungsbegrenzung Keine
Bewerbungs-/Immatrikulationsfrist Keine
Semestergröße 120
Regelstudienzeit 6 Semester
Studienverlauf und Ordnungen

Seit dem Wintersemester 15/16 gilt die Prüfungsordnung, die folgende Pflichtveranstaltungen beinhaltet:

  • Analysis für Physiker (1 Sem) -> Mengenlehre, elementare Algebra, komplexe Zahlen, Beweise, Folgen/Reihen, Ableitungen, Koordiantensysteme, Integration
  • Lineare Algebra 81 (1 Sem) -> Gruppen, Körper, Vektorräume, lin. Gleichungssysteme
  • Lineare Algebra 2 (2 Sem) -> Symmetrische Bilinearformen, Euklidsche und Hermitesche Vektorräume, Gram-Schmidt-Verfahren, affine Räume
  • Höhere Mathematik für Physiker (4 Sem) -> Funktionentheorie, Gewöhnliche Differentialgleichungen
  • Experimentalphysik 1 (1 Sem) -> Mechanik, Gase und Flüssigkeiten, Wärmelehre
  • Experimentalphysik 2 (2 Sem) -> Elektromagnetismus und Optik
  • Experimentalphysik 3 (3 Sem) -> Spezielle Relativitätstheorie, Optik, Quantenphysik und Atomphysik
  • Experimentalphysik 4 (4 Sem) -> Atom-, Molekül- und Festkörperphysik
  • Experimentalphysik 5 (5 Sem) -> Kern- und Elementarteilchenphysik
  • Theoretische Physik 1 (2 Sem) -> Newtonsche und Hamiltonsche Mechanik, Spezielle Relativitätstheorie
  • Theoretische Physik 2 (3 Sem) -> Elektromagnetische Felder
  • Theoretische Physik 4 (4 Sem) -> Quantenmechanik
  • Theoretische Physik 5 (5 Sem) -> Statische Mechanik und Thermodynamik
  • Wissenschaftl. Programmieren (1 Sem) -> Python, Mathematica
  • Experimentelle Methoden (4 Sem) -> Statistische Methoden, Root, Elektronik, Messtechnik, Detektoren
  • Physiklabor für Anfänger 1 (2 Sem) -> 13 Versuche
  • Physiklabor für Anfänger 2 (3 Sem) -> 17 Versuche
  • Physiklabor für Fortgeschrittene (5 Sem) -> 9 Versuche
Welche Wahlfreiheiten existieren im Studium
  • Fachfremdes Modul (8 ECTS)
  • Seminar (4 ECTS)
  • BOK (8 ECTS)
  • Spezialvorlesung (12 ECTS)
  • Bachelorarbeit (12 ECTS)
Beginn im Winter-/Sommersemester Wintersemester
Gibt es Einführungsveranstaltungen Der Fachbereich bietet einen Einführungskurs in die Mathematik und eine Informationsveranstaltung an. Von der Fachschaft gibt es ein Ersti-Info-Heft, Führungen über den den Uni-Campus, eine Erstihütte in der Woche vor Vorlesungsbeginn, eine Kneipentour, eine Stadtrallye, Ausflüge in die Umgebung und ein Semestereröffnungsfest.
Master Physik
Sprache der Lehrveranstaltungen Englisch
Zulassungsbegrenzung
  • Bachelor
  • ggfs. Sprachkenntnisse (Englisch B2)
  • Prüfung der Bewerbung durch ein Zulassungsgremium
  • Keine offizielle Zulassungsbeschränkung, aber Bewerbung notwendig.
Bewerbungs-/Immatrikulationsfrist 15. Januar / 15. Juli
Semestergröße 30-50 Studienanfänger
Regelstudienzeit 4 Semester
Studienverlauf und Ordnungen

Im Wintersemester 15/16 wurde in Freiburg eine neue Masterordnung eingeführt, welche akkreditiert ist. In dieser sind folgende Pflichveranstaltungen vorgesehen:

  • Advanced Quantum Mechanics (1 Sem) -> Scattering theory, theory of groups, perturbation theory, radiation and matter, relativistic quantum mechanics, field theory
  • Master Laboratory (1 Sem) -> 3 Versuche
Welche Wahlfreiheiten existieren im Studium
  • Advanced Physics (27 ECTS)
  • Elective Subjects (9 ECTS)
  • Term Paper (6 ECTS)
  • Research Traineeship (30 ECTS)
  • Master Thesis (30 ECTS)
Beginn im Winter-/Sommersemester Beides möglich
Gibt es Einführungsveranstaltungen Kneipentour der Fachschaft
Master Applied Physics
Sprache der Lehrveranstaltungen Englisch
Zulassungsbegrenzung
  • Bachelor
  • ggfs. Sprachkenntnisse
  • Prüfung der Bewerbung durch ein Zulassungsgremium.
  • Keine offiziellen Voraussetzungen, bei schlechteren Bachelor Physik Abschlüssen oder bei Querbewerbungen, werden individuell die Bewerbungen geprüft und bewertet.
Bewerbungs-/Immatrikulationsfrist 15. Januar / 15. Juli
Semestergröße 30-50 Studienanfänger
Regelstudienzeit 4 Semester
Studienverlauf und Ordnungen

Orientierungsphase (1.-2. Semester): Vorlesungen, Praktikum und Term-Paper
Forschungsphase (3.-4. Semester): ResearchTraneeship und Master Thesis

Welche Wahlfreiheiten existieren im Studium
  • Advanced Experimental Physics (9 ECTS)
  • Advanced Theoretical Physics (9 ECTS)
  • Applied Physics (10 ECTS)
  • Elective Subjects (10 ECTS)
  • Term Paper (6 ECTS)
  • Master Laboratory Appied Physics (8 ECTS)
  • Research Traineeship (30 ECTS)
  • Master Thesis (30 ECTS)
Beginn im Winter-/Sommersemester Beides möglich
Gibt es Einführungsveranstaltungen Kneipentour der Fachschaft

Campus und Verkehrsanbindungen

Campus und Verkehrsanbindung
Lage der Hochschule/Fachbereich Die Universität Freiburg ist eine Stadtuniversität. Die Universität verteilt sich dadurch über die ganze Stadt. Die Hauptgebäude der Uni, in denen sich vor allem die geisteswissenschaftl. Studiengänge befindenen, ist direkt in der Stadtmitte. Das Physik-Institut befindet sich unter einem Kilometer Entfernung im naturwisschaftlichen Institutsviertel. Hier gibt es eine eigene Mensa und weitere naturwissenschatl. Studiengänge, wie z.B. die Chemie.
Wie ist die Verkehrsanbindung Am besten (wie die meisten) Fahrrad fahren, ansosten gibt es innerhalb von 200m Bus- und Bahnhaltestellen. Aber auch zu Fuß ist die Innenstadt innerhalb von 10min zu erreichen.
Semesterticket Optional für 94 € pro Semester. Deckt das gesamte Nahverkehrsnetz des RVF ab. Ab 19:00 Uhr kann man unabhängig davon mit dem Studentenausweis kostenlos in der Stadt fahren.

Freizeit

Freizeit
Aufenthaltsmöglichkeiten zwischen den Vorlesungen Es gibt im Institutsviertel neben der Mensa eine Cafeteria. Beide liegen im des Institutsviertels in mitten von einem kleinen Park. Hier gibt es einen kleinen Fluss und auch die Möglichkeit zum "urbanen Gärtnern". Neben diesem Park bietet die Physik ihren Studenten einen Common Room im Physikhochhaus. Dieser befindet sich im obersten Stockwerk des Hochhauses (11.Stock) und bietet mit einer Rundum Terasse eine Aussicht über ganz Freiburg. Außerdem steht hier eine Küche für die Studierenden zur Nutzung bereit.
Hochschulsport Es gibt ein Sport-Angebot durch den Universitären Hochschulsport, das in der Regel kostenlos genutzt werden kann (rechtzeitige Anmeldung in einigen Kursen erforderlich).

Mensa

Mensen
Ingesamt besitzt die Universität vier große Mensen. Die größte ist die Mensa Rempartstraße zentral in der Stadt. Zusätzlich gibt es noch eine Mensa Institutsviertel, eine Mensa Littenweiler und eine Mensa Technische Fakultät. Die letzten beiden sind für die Institute, die ein gutes Stück außerhalb der Stadt liegen.
Mensa Rempartstrasse
Öffnungszeit

Mo - Fr 11:30 - 14:00 Uhr und 17:30 - 19:30 Uhr
Sa: 11:30 - 13:30

Angebot
  • 3 Tagesgerichte (hiervon eins vegetarisch, oft vegan)
  • 1 Schneller Teller (oft vegan)
  • 1 Wochenwechsel (Schnitzel bzw. Currywurst mit Pommes, beides auch vegan erhältlich)
  • verschiedene Nachtische
  • Obst
  • Buffet (Grill, Wok, Salatbuffet, Beilagenbuffet, Antipastibuffet, Nachtischbuffet, Obst)
  • kostenloser Nachschlag
Preise Zwischen 1,50€ für ein belegtes Brötchen und 3,10€ für ein Abendessen. Buffet wird pro Gewicht berechnet.
Erreichbarkeit Sehr gut
Mensa Institutsviertel
Öffnungszeit

Mo - Fr 11:30 - 14:00 Uhr

Angebot
  • 2 Tagesgerichte (hiervon eins vegetarisch, oft vegan)
  • 1 Schneller Teller (oft vegan)
  • 1 Wochenwechsel (Schnitzel bzw. Currywurst mit Pommes, beides auch vegan erhältlich)
  • verschiedene Nachtische
  • Obst
  • Buffet (Grill, Wok, Salatbuffet, Beilagenbuffet, Antipastibuffet, Nachtischbuffet, Obst)
  • kostenloser Nachschlag
Preise Zwischen 1,50€ für ein belegtes Brötchen und 3,05€ für ein Tagesgericht. Buffet wird pro Gewicht berechnet.
Erreichbarkeit Sehr gut

Bibliotheken

Zentralbibliothek
Öffnungszeit Mo - So: 7.00 - 0.00 Uhr
Präsenz- oder Ausleihbibliothek beides
Lehrbuchsammlung 2
Öffnungszeit Mo - Fr: 9.00 - 18.00 Uhr
Präsenz- oder Ausleihbibliothek Ausleihbiblithek
Bereichsbibliothek Physik
Öffnungszeit Mo - Fr 8.00 - 22.00 Uhr
Präsenz- oder Ausleihbibliothek Präsenzbibliothek

Fachschaft & Hochschulpolitik

Fachschaft & Hochschulpolitik
Seit 2013 wurde an der Universität wieder eine verfasste Studierendenschaft eingeführt. Hierdurch haben Studierende an der Universität einen guten Einfluss durch den StuRa (Studierden Rat). In jedem Semester wird für jeden Fachbereich ein Vertreter für dieses Gremium auf ein Jahr gewählt. Zusätzlich werden noch 10 Plätze an studentische Initiativen verteilt.

Soziales & Vergünstigungen

Soziales
Ist ein Teilzeit-Studium möglich Ja
Studieren mit Kind Es gibt zahlreiche Angebote des Studierendenwerkes zur Unterstüztung von Studierenden mit Kind. Studieren mit Kind
Studieren mit Behinderung und chronischer Krankheit Die meisten Räume der Universität sind Barrierefrei und für jeden zugänglich. Außerdem gibt es vom Studierendenwerk Unterstützung und Beratung. Studieren mit Handicap


Finanzen
Semesterbeitrag Der Semesterbeitrag liegt bei 155,00€. Davon sind:
  • Verwaltungsgebühr: 70,00€
  • Studentenwerk: 78,00€
  • Studierendenschaft: 7,00€
Vergünstigungen
  • Gutscheinheft als Begrüßungsgeschenk
  • Campuslizenzen für viele Programme
  • vielseitiges Angebot im Hochschulsport und im [www.hochschulsport.uni-freiburg.de/sportprogramm-ss-19]
  • Studentenrabatt in diversen Einrichtungen (z.B. Kino, Bäder, Theater, ...)
Hochschulspezifische Stipendien An der Universität Freiburg sind eine vielzahl schon Stipendien möglich. Die Universität hat hierzu eine eigene Stipendienberatung, an der man sich über alle Möglichkeiten beraten lassen kann. Stipendien
Jobangebot Am Institut:
  • CIP-Pool-Admin
  • Betreuung der Praktika (Anfänger- und Fortgeschrittenenpraktikum)
  • Tutorate der Vorlesungen
  • Stellen direkt in den Abteilungen

Außerhalb des Instituts:

  • Vermittlung vieler verschiedener Jobs durch das Studierendenwerk
  • Kellnern in einer der zahlreichen Studierendenkneipen
Wohung

Der Wohnungsmarkt in Freiburg ist sehr eng und teuer. Wohnheime ab 250 Euro, WG-Zimmer zwischen 300 und 400 Euro. Je nach Lage auch mehr. Rechtzeitig mit Zimmer suchen anfangen, es gibt Anfang Wintersemester "Notunterkünfte" vom Studentenwerk zum Wohnung suchen. Wohnheime des Studentenwerks und anderer Träger (Kirchen, Arbeiterwohlfahrt, ...) siehe Wohnheime

Kontaktdaten

Kontakte
Anschrift der Hochschule

Fahnenbergplatz

79085 Freiburg

Anschrift Physikalische Institute

Hermann-Herder-Straße 3a

79104 Freiburg

Fachinitiative Website: Fachschaft Physik

E-Mail: fachschaft@physik.uni-freiburg.de

Weiterführende Links