Technische Universität Chemnitz

Fachbereich
Spezielles der Studiengänge Neben der klassischen Physikausbildung bietet das Institut für Physik der TU Chemnitz die interdisziplinären Studiengänge Computational Science sowie Sensorik & kognitive Psychologie an.
Auslandssemester-Möglichkeiten Hierfür besteht die Möglichkeit im 5. Fachsemester. Weitere Informationen zum Ablauf und der Organisation unter: International
Themenschwerpunkte/Institute
  • Komplexe Materialien - Physik und Chemie von Grenzflächen und Volumenkörpern, die für die Entwicklung neuer Materialien entscheidend sind
  • Molekulare Systeme - verknüpft Physik und Chemie untereinander sowie mit den Gebieten der Nanotechnologie und Photonik
  • Naturwissenschaftliche Modellierung und Simulation - zur Aufklärung komplexer Verhaltensweisen von Systemen und Materialien
Verbindung zu externen Instituten (Max-Planck, Fraunhofer, ...) Frauenhofer IWU, Frauenhofer ENAS
Fachschaft FSR-Seite
Master-Zulassungsquote 100%
Arbeitsmöglichkeiten, HiWi In jeder Professur kann nach einer Hiwi-Stelle gefragt werden, zusätzlich kann man auch Tutorentätigkeit ausüben oder Praktikumsbetreuer werden.
Bachelor Physik
Zulassung zulassungsfrei
Immatrikulations-/Bewerbungsfrist Termine zum Semesterablauf
Semestergröße/Anfängerzahlen ca. 15-25
Durchschnittliche Studienzeit, Regelstudienzeit 6 Semester
Akkreditierung nein
Studienplan (Link) Studienplan
Sprache der Lehrveranstaltungen deutsch
Welche Nebenfächer sind möglich, sind auch andere, noch nicht Vorgesehene möglich
  • Informatik
  • Chemie
  • im Sinne des Studium Generale kann man aus einem breiten Angebot wählen.
Einführungsveranstaltung durch Fachschaft vor Semesterbeginn
Winter-/Sommersemester Immatrikulation im Wintersemester üblich aber auch im Sommersemester möglich
Wann geht es los? Termine zum Semesterablauf
Verbindliche Anmeldung zu den einzelnen Lehrveranstaltungen? Vorlesungen ohne Anmeldung, Übungs- und Praktikumsgruppen werden am Semesterbeginn eingeteilt.
Master Physik
Zulassung zulassungsfrei
Immatrikulations-/Bewerbungsfrist Termine zum Semesterablauf
Semestergröße/Anfängerzahlen ca. 10
Durchschnittliche Studienzeit, Regelstudienzeit 4 Semester
Akkreditierung nein
Studienplan (Link) Studienplan
Sprache der Lehrveranstaltungen deutsch
Welche Nebenfächer sind möglich, sind auch andere, noch nicht Vorgesehene möglich
  • diverse physikalische und nicht physikalische Wahlpflichtfächer
  • im Sinne des Studium Generale kann man aus einem breiten Angebot wählen.
Einführungsveranstaltung durch Fachschaft vor Semesterbeginn
Winter-/Sommersemester Immatrikulation im Winter- sowie im Sommersemester möglich
Wann geht es los? Termine zum Semesterablauf
Verbindliche Anmeldung zu den einzelnen Lehrveranstaltungen? Vorlesugnen ohne Anmeldung, Übungen und Praktikumsgruppen werden am Semesterbeginn eingeteilt.
Master Computational Science
Zulassung zulassungsfrei
Immatrikulations-/Bewerbungsfrist Termine zum Semesterablauf
Semestergröße/Anfängerzahlen ca. 5
Durchschnittliche Studienzeit, Regelstudienzeit 4 Semester
Akkreditierung nein
Studienplan (Link) Studienplan
Sprache der Lehrveranstaltungen deutsch
Welche Nebenfächer sind möglich, sind auch andere, noch nicht Vorgesehene möglich
  • Anwendungsmodul - verschiedene Naturwissenschaftliche Fächer wie: Magnetismus, Computerphysik/Irreversible Prozesse, Digitale Signalverarbeitungs/Bildverarbeitung, Elektrische Messtechnik/Sensorik, Nichtlineare Dynamik ...
  • Methodenmodul - Fächer aus Mathematik und Informatik wie: Mediengestaltung, Computergrafik, Paralleles wissenschaftliches Rechnen, Parallele Programmierung, Multicore-Programmierung ...
  • Kommunikationsmodul - Aus dem restlichen Universitären Angebot wie: Biopsychologie, Mathematik im Investmentbanking, Scientific English für Scientists ...
Einführungsveranstaltung durch Fachschaft vor Semesterbeginn
Winter-/Sommersemester Immatrikulation im Winter- sowie im Sommersemester möglich
Wann geht es los? Termine zum Semesterablauf
Verbindliche Anmeldung zu den einzelnen Lehrveranstaltungen? Vorlesugnen ohne Anmeldung, Übungen und Praktikumsgruppen werden am Semesterbeginn eingeteilt.
Bachelor Sensorik und kognitive Psychologie
Zulassung zulassungfrei
Immatrikulations-/Bewerbungsfrist Termine zum Semesterablauf
Semestergröße/Anfängerzahlen ca. 40-60
Durchschnittliche Studienzeit, Regelstudienzeit 6 Semester
Akkreditierung nein
Studienplan (Link) Studienplan
Sprache der Lehrveranstaltungen deutsch
Welche Nebenfächer sind möglich, sind auch andere, noch nicht Vorgesehene möglich im Sinne des Studium Generale kann man aus einem breiten Angebot wählen.
Einführungsveranstaltung durch Fachschaft vor Semesterbeginn
Winter-/Sommersemester In der Regel im Wintersemester.
Wann geht es los? Termine zum Semesterablauf
Verbindliche Anmeldung zu den einzelnen Lehrveranstaltungen? Vorlesugnen ohne Anmeldung, Übungen und Praktikumsgruppen werden am Semesterbeginn eingeteilt.
Master Sensorik und kognitive Psychologie
Zulassung zulassungfrei
Immatrikulations-/Bewerbungsfrist Termine zum Semesterablauf
Semestergröße/Anfängerzahlen ca. 15
Durchschnittliche Studienzeit, Regelstudienzeit 4 Semester
Akkreditierung nein
Studienplan (Link) Studienplan
Sprache der Lehrveranstaltungen deutsch
Welche Nebenfächer sind möglich, sind auch andere, noch nicht Vorgesehene möglich Fakultät für Naturwissenschaften:
  • Computergestütztes Messen
  • Aufbaupraktikum
  • Fortgeschrittenenpraktikum
  • Physik der Materie
  • Computerphysik / Irreversible Prozesse
  • Magnetismus
  • Einführung in die nichtlineare Dynamik
  • Scientific English for Scientists

Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften:

  • Organisationspsychologie
  • Grundlagen der Persönlichkeitspsychologie
  • Sozialpsychologie
  • Arbeitspsychologie
  • Biologische Grundlagen psychischer Prozesse

Fakultät für Informatik:

  • Computergraphik I und II
  • Neurokognition I und II
  • Datenbanken in der Praxis
  • Praxisorientierte Einführung in die Computergraphik
  • Robotik
  • Sprachverstehen
  • Medienergonomie

Fakultät für Elektrotechnik/Informationstechnik:

  • Sensoren und Sensorsignalverarbeitung
  • Praxisseminar Mess- und Sensortechnik
  • Digitale Signalverarbeitung / Bildverarbeitung

Fakultät für Maschinenbau:

  • Produktergonomie

im Sinne des Studium Generale kann aus einem breiten Angebot gewählt werden

Einführungsveranstaltung durch Fachschaft vor Semesterbeginn
Winter-/Sommersemester In der Regel im Wintersemester.
Wann geht es los? Termine zum Semesterablauf
Verbindliche Anmeldung zu den einzelnen Lehrveranstaltungen? Vorlesugnen ohne Anmeldung, Übungen und Praktikumsgruppen werden am Semesterbeginn eingeteilt.
Chemnitz
Chemnitz
Lage von Chemnitz im deutschen Sprachraum

Geographische Lage

Chemnitz
Einwohner 247.470
Fläche 221,05 km²
Atmosphäre, Stadtflair 78% Stickstoff, 21% Sauerstoff

Chemnitz bietet viel grüne Parks und an den Randgebieten auch Wälder, die City wird beherrscht von frisch sanierten oder gebauten Gebäuden, daher findet sich in Chemnitz eine einzigartige Kombination aus traditioneller und moderner Architektur.

Nebenjobs Jobportal im Career Service
Studieren in Chemnitz
Wohnheime 2100 Wohnheimplätze verteilt auf 10 Wohnheime
mehr Informationen auf der Seite des Studentenwerks
Vergünstigungen Kulturticket: kostenloser Eintritt in alle regulären Veranstaltungen des Theaters Chemnitz (Restkarten 15 min vor Beginn) sowie kostenloser Eintritt in einige Museen
Besonderheiten mit dem Erst-/Zweitwohnsitz bei Anmeldung vom Erstwohnsitz 100 € Begrüßungsgeld
Mietspiegel/Wohnsituation In Campusnähe sind viele sehr günstige privat oder genossenschaftlich vermietete Wohnungen verfügbar. (auch geeignet für Wohngemeinschaften)
Freizeitmöglichkeiten viele Parks, Sportmöglichkeiten (Kletter- und Boulderhalle, Sportcenter am Stadtpark, Kletterwald, Hochseilgarten), Bars, Clubs, Museen, Konzerte, Oper, Theater, ...
Technische Universität
PBauTUChemnitz.jpg

Physikbau der TU - Chemnitz. Im Vordergrund das Kunstwerk "Inselwachstum"

Allgemein
Anschrift Technische Universität Chemnitz
Straße der Nationen 62

09111 Chemnitz

Telefon (0371) 531- 0
Lage zentrumsnah
Verkehrsanbindung
  • Chemnitz hat mehrere Bahnhöfe, dazu mehrere Autobahnen (A4, A72)
  • Die Uniteile selbst sind sehr gut mit Bus und Straßenbahn erreichbar
Studiengebühren keine
Semesterticket VMS + SPNV Sachsen
Räumlichkeiten
Hörsaal-, Gebäudesituation Viele neugebaute oder sanierte Gebäude (siehe den neuen Physikbau). Die Größe der Säle variiert zwischen 100 und 750 Plätzen Seminarräume sind für ca. 40 Studenten ausgelegt.
Ausstattung (EDV, ...) Das gesamte Universtätsgelände ist mit Eduroam W-LAN ausgestattet. Neue Hörsäle und Seminarräume sind größtenteils mit Beamer ausgerüstet, die Hörsäle zusätzlich mit Lautsprecher und Funkmikrofon.
Lernplätze In den Gebäuden gibt es Sitzgruppen, weiterhin können leere Semianrräume genutzt werden. Ein sperater Raum in der Mensa steht neben den Möglichkeiten in den Campusbibliotheken ebenfalls, als ruhiger Lernort, zur Verfügung. Die werktäglich langen Öffnungszeiten der Cafeteria laden ebenfalls zum Lernen und Verweilen ein.
Aufenthaltsmöglichkeiten Zum Überbrücken von Freistunden kann man natürlich die gleichen Räumlichkeiten benutzen, wie für das Lernen. Weiterhin stehen diverse Computer-Pools zur Verfügung. Im Physik-Bau befindet sich auch ein eigener Physik-Pool, der nur für Institutsstudierenden zugänglich ist.
Angebote
Uni-Sport sehr viele Sportangebote, alle sind auf der Seite des USZ aufgeführt
Allgemeine, öffentlich zugängliche Univeranstaltungen Für Studierende des Institutes für Physik gibt es das Physikalische Kolloquium.

Allgemein: Studium Generale

Sprachkurs-Angebote Chinesisch, Deutsch als Fremdsprache, Englisch für Studierende der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Englisch UNIcert und andere fakultative Kurse, Französisch, Italienisch, Latein, Polnisch, Russisch, Spanisch, Tschechisch, Portugiesisch, Arabisch
Verschiedenes
Mensa (Preise, Mentalität, ...) Essen ab 1,40€. Neben den Stammessen gibt es eine Pastatheke (Festpreis), MensaVital, Bio-Essen und vegane Gerichte (während jeder Mahlzeit wird garantiert eine vegane Alternative angeboten).
Datenschutz (Mensa-, Kopier- und sonstige Karten auf einer einzigen Karte) Studierendenausweis ist gleichzeitig Busfahrschein, Mensakarte, Biblioteksausweis und Karte für Kopierer
Vergünstigungen, die man über die Uni bekommt Studierendenrabatt in externen Sportanlagen, wie Schwimmbad und Vergünstigungen bei Opern oder Theateraufführungen
Partnerschaften (Ausland) Es gibt sehr viele Kooperationen mit Universitäten Weltweit.
Studieren mit Kind, Familienfreundlichkeit eigene Kita und eigener Kindergarten
Barrierefreiheit alle Gebäude sind behindertengerecht
Welche Mitbestimmungsmöglichkeiten haben Studierende? Stimmrecht im Senat, in den Fakultätsräten oder in den paritätisch besetzten Studienkommissionen, dazu Studierendenvertretung im Student_innenrat oder in den Fachschaftsräten
Stipendien Deutschlands-Stipendium (300 € pro Monat)
Uni- und Fachbezogen
Studierende, davon Männer/Frauen
  • 6317 Männer
  • 4818 Frauen
  • ca 470
Professoren, davon Männer/Frauen
  • 124 Männer
  • 21 Frauen
  • 11 Männer
  • 3 Frauen
Öffnungszeiten Mensa Mensa "Straße der Nationen"
  • Vorlesungszeit: Mo-Fr 10:45-14:00 Uhr
  • Vorlesungsfreie Zeit: Mo-Fr 11:00-13:30 Uhr
Mensa "Reichenhainer Str. 55"
  • Vorlesungszeit: Mo-Fr 10:45-14:00 Uhr
  • Vorlesungsfreie Zeit: Mo-Fr 11:00-13:30 Uhr
Öffnungszeiten Bibliothek verschieden, am besten hier nachlesen
  • Montag - Freitag 09.00 Uhr - 21.00 Uhr
  • Sonnabend 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Schnupperangebote Unbekannter Schlüssel: „Hochschule-Schnupperangebote“ Unbekannter Schlüssel: „Fachbereich-Schnupperangebote“
Zukunft Unbekannter Schlüssel: „Hochschule-Zukunft“ Unbekannter Schlüssel: „Fachbereich-Zukunft“

Kontaktadressen

studienberatung@physik.tu-chemnitz.de
fsrphysik@tu-chemnitz.de

Weiterführende Links

Homepage des FSR Physik an der TU Chemnitz
Institut für Physik der TU Chemnitz
TU Chemnitz
Stadt Chemnitz