Technische Universität Darmstadt

Allgemein

Allgemein
Schwerpunkte des Fachbereichs
  • Kernphysik: Kern-, und Kernstrukturphysik; Atomphysik und Plasmaphysik in Zusammenarbeit mit der GSI
  • Angewandte Physik: Moderne Optik
  • Festkörperphysik: Weiche Materie; Physik an Grenzflächen
Anzahl der Profs
  • 36 (+4 Zweitmitgliedschaften)
Anzahl der Studierenden ca. 1000
Stand 2.6.2018

Studiengänge

Bachelor Physik [1]
Sprache der Lehrveranstaltungen i.d.R. deutsch
Zulassungsbegrenzung keine
Bewerbungs-/Immatrikulationsfrist 15. Januar für das Sommersemester, 15. Juli für das Wintersemester
Semestergröße WS ca. 150 Anfänger, SoSe ca. 20
Regelstudienzeit 6 Semester für den Bachelor
Studienverlauf und Ordnungen
  • [2] Studienplan
  • [3] Studienordnung
  • [4] Allgemeine Prüfungsordnung
  • [5] Ausführungsbestimmungen zu der Allgemeinen Prüfungsordnung
Wahlfreiheiten im Studium Freie Wahl des Nebenfaches aus den Modulen der TU Darmstadt. Die Mathematik- und Physikveranstaltungen sind vorgeschrieben, können jedoch zeitlich flexibel im Studium verteilt werden. Das Hören von Veranstaltungen ein Jahr früher oder später als nach Plan ist leicht möglich.
Beginn im Winter-/Sommersemester Der Beginn des Studiums ist sowohl im Wintersemester, als auch im Sommersemester möglich.
Einführungsveranstaltungen Zweiwöchige Orientierungswoche vor jedem Semester mit mathematischem Vorkurs. Im Sommer zusätzlich physikalischer Vorkurs.
Studienverlaufsplan
ECTS / Semester 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35
1 Experimentalphysik I
Mechanik, Thermodynamik
7 ECTS
Grundpraktikum I
10 Versuche
4 ECTS
Rechenmethoden zur Physik

5 ECTS
Analysis I

8 ECTS
Lineare Algebra I

4 ECTS
2 Experimentalphysik II
Schwingungen und Wellen, Elektrodynamik
7 ECTS
Grundpraktikum II
10 Versuche
4 ECTS
Theoretische Physik I

8 ECTS
Analysis II

8 ECTS
Lineare Algebra II

4 ECTS
3 Experimentalphysik III
Optik
7 ECTS
Grundpraktikum III
7 Versuche, Blockvorlesung Metrologie
5 ECTS
Theoretische Physik II
Quantenmechanik
8 ECTS
Funktionentheorie

8 ECTS
Gewöhnliche Differentialgleichung

8 ECTS
Nichtphysikalisches Ergänzungsfach
Wahlfach
4 ECTS
Fachübergreifende Veranstaltung
Wahlfach aus dem Gesamtveranstaltungskatalog
2 ECTS
4 Experimentalphysik IV
Atomphysik
5 ECTS
Computational Physics
Programmierpraktikum & Vorlesung
6 ECTS
Theoretische Physik III
Elektrodynamik
8 ECTS
Nichtphysikalisches Ergänzungsfach
Wahlfach
4 ECTS
Fachübergreifende Veranstaltung
Wahlfach aus dem Gesamtveranstaltungskatalog
2 ECTS
5 Experimentalphysik V
Festkörperphysik
5 ECTS
Experimentalphysik VI
Kernphysik
5 ECTS
Fortgeschrittenenpraktikum I
6 Versuche
8 ECTS
Nichtphysikalisches Ergänzungsfach
Wahlfach
4 ECTS
Theoretische Physik IV
Thermodynamik & Statistische Physik
8 ECTS
6 Theoretische Physik V
Theoretische Konzepte
6 ECTS
Fortgeschrittenenpraktikum II
6 Versuche
8 ECTS
Bachelorthesis
Abschlussarbeit
15 ECTS

Hinweis: dies ist eine Orientierungshilfe, kein Stundenplan und nicht verpflichtend! Dein individueller Studienverlauf kann und darf abweichen!


Master Physik [6]
Sprache der Lehrveranstaltungen i.d.R. deutsch
Zulassungsbegrenzung Keine festen Zulassungsvorraussetzungen. Masterbewerber müssen mit ihrem Bachelorabschluss eine Bewerbung durchlaufen.
Bewerbungs-/Immatrikulationsfrist 15. Jannuar für das Sommersemester, 15. Juli für das Wintersemester
Semestergröße ca. 50
Regelstudienzeit 4 Semester
Studienverlauf und Ordnungen
  • [7] Studienplan
  • [8] Studienordnung
  • [9] Allgemeine Prüfungsordnung
  • [10] Ausführungsbestimmungen zu der Allgemeinen Prüfungsordnung
Wahlfreiheiten im Studium Es ist einer der fünf Schwerpunkte zu wählen. Die Spezialisierung oder breite der Ausbildung im Master ist im Bereich des Angebotes des Fachbereiches sehr frei wählbar.

Mögliche Schwerpunkte: Struktur der stark wechselwirkenden Materie und nukleare Astrophysik, Physik und Technik von Beschleunigern, Materie bei hoher Energiedichte, Physik der Kondensierten Materie, Moderne Optik

Beginn im Winter-/Sommersemester Der Beginn des Studiums ist sowohl im Wintersemester, als auch im Sommersemester möglich.
Einführungsveranstaltungen Nicht explizit für Masteranfänger. Eine Teilnahme an den Orientierungsveranstaltungen des Bachelors ist aber möglich.
Studienverlaufsplan
ECTS / Semester 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35
1 Seminar I

5 ECTS
Studienschwerpunt vertiefende Vorlesung I

4 ECTS
Höhere Theoretische Physik

7 ECTS
Spezialvorlesung Physik

5 ECTS
Physikalisches Wahlfach

5 ECTS
Nichtphysikalisches Ergänzung
Wahlfach
4 ECTS
2 Seminar II

5 ECTS
Studienschwerpunt vertiefende Vorlesung II

4 ECTS
Spezialvorlesung Physik

5 ECTS
Nichtphysikalisches Ergänzung
Wahlfach
5 ECTS
Fachübergreifende Lehrveranstaltungen
Wahlfach
6 ECTS
3 Praktikum zur Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
Proposal zur Masterthesis
30 ECTS
4 Master-Thesis und Präsentation

30 ECTS

Hinweis: dies ist eine Orientierungshilfe, kein Stundenplan und nicht verpflichtend! Dein individueller Studienverlauf kann und darf abweichen!

Lehramt an Gymnasien [11]
Sprache der Lehrveranstaltungen i.d.R. deutsch
Zulassungsbegrenzung
Bewerbungs-/Immatrikulationsfrist 15. Juli für das Wintersemester
Semestergröße ca. 20
Regelstudienzeit 8 Semester
Studienverlauf und Ordnungen

Das Lehramtsstudium Physik kann mit allen anderen Lehramts-Fächern der TU Darmstadt kombiniert werden.

  • [12] Studienplan
  • [13] Studienordnung
  • [14] Allgemeine Prüfungsordnung
Wahlfreiheiten im Studium
Beginn im Winter-/Sommersemester Der Beginn ist nur im Wintersemester möglich.
Einführungsveranstaltungen Die Lehramtsstudenten werden in die zweiwöchige Orientierungswoche für den Bachelor eingebunden. Es gibt aber zusätzlich auch eine allgemeine kürzere Lehramts-OWO.

Campus und Verkehrsanbindungen

Campus und Verkehrsanbindung
Lage der Hochschule/Fachbereich Die TU ist aufgeteilt auf mehrere Campuus in und um Darmstadt. Der Fachbereich Physik ist mit allen Gebäuden in dem Campus Stadtmitte beheimatet. Ein Wechsel zwischen den Campus ist in einer halben Stunde ohne Probleme mit ÖPNV, in 20 min mit dem Rad oder auch in 45 min zu Fuß machbar.
Wie ist die Verkehrsanbindung Sehr guter öffentlicher Nahverkehr mit Bus und Straßenbahn.
Semesterticket Semestertickets gelten im gesamten RMV-Bereich und den Übergangsgebieten. [15]

Freizeit

Freizeit
Aufenthaltsmöglichkeiten zwischen den Vorlesungen Der Campus liegt direkt am "Herrngarten", einer schönen Grünanlage mit kleinem Teich. Im Sommer wird hier gerne gegrillt, Frisbee gespielt, Slack gelined uvm.

Im Innenbereich kann man sich im Lernzentrum Physik, dem Studienzentrum und den studentischen Arbeitsräumen aufhalten, die Mensa und die Universitäts- und Landesbibliothek sind tagsüber unter der Woche immer offen.

Hochschulsport Das Unisport-Zentrum Darmstadt hat ein reichhaltiges Programm und besitzt ein eigenes Hochschulstadion und zwei Sporthallen. [16]

Lernräume

Lernräume
Lernzentrum

Ein Physiker Lernzentrum bietet 50 Personen Platz zur Gruppenarbeit.

PC-Pools Es gibt zwei physikalische Rechnerpools, in denen mit einem günstigen Account (5€/Jahr) kostenlos gedruckt werden kann.
Fachbibliothek Zur Literaturrecherche haben wir das Studienzentrum mit 20 Sitzplätzen.
Studentische Arbeitsräume Der Fachbereich hat vier studentische Arbeitsräume, die jeder Zeit für Studenten freigehalten werden. Zusätzlich gibt es einen gemütlichen offenen Fachschaftsraum mit Couches.

Mensa

[17]Mensa-Stadtmitte
Öffnungszeit Mensa: Mo - Fr 11.15 - 14.00 Uhr; Bistro: Mo - Fr 08:00 - 17:00 Uhr
Angebot Täglich wechselnde Nudelgerichte, Salatbar, frischer Grill, Wok, große Auswahl an Pizzen und Flammkuchen, Beilagen und viele andere.
Gibt es vegetarisch/veganes Essen Vegetarisches Essen täglich, für gewöhnlich auch vegan.
Preise 1,60€ - 5,00€ (Rumpsteak)
Erreichbarkeit Sehr gut zu Fuß erreichbar von den Physikgebäuden.

Bibliotheken

Universitäts und Landesbibliothek [18]
Öffnungszeit in Prüfungszeiten 24/7, sonst 8:00 bis 1:00 Uhr
Präsenz- oder Ausleihbibliothek Beides, es gibt auch Scanner um Präsenzbücher zu scannen. Insbesondere gibt es Semesterausleihen von Standardlehrwerken.

Fachschaft & Hochschulpolitik

Die aktive Fachschaft (Website: [19]) setzt sich aus ca. 20 Physikstudenten zusammen. In diesen Reihen sind vom ersten bis zum zwölften Semester alle Jahrgänge vertreten. Die Fachschaft hat ein außergewöhnlich gutes Verhältnis zu den Professoren und insbesondere der Statusgruppe der Wissenschaftlichen Mitarbeiter, in der viele Promovierende ehemalige Fachschaftler sind. Fachschaftssitzung ist in der Vorlesungzeit einmal die Woche und in der vorlesungsfreien Zeit zweiwöchig.

Soziales & Vergünstigungen

Soziales
Ist ein Teilzeit-Studium möglich Ja, bei entsprechendem Bedarf und Nachweisen
Situation für Eltern Ein Eltern-Kind-Raum ist am Fachbereich vorhanden, das Mitbringen von Kleinkindern in Vorlesungen stellt - zumindest aus Sicht der Professoren und Kommilitonen - kein Problem dar.
Situation für Menschen mit Behinderung Der Campus ist größtenteils behindertengerecht, allerdings sind einige ältere Gebäude nicht barrierefrei.


Finanzen
Studiengebühren und Semesterbeitrag Semesterbeiträge ca. 270€, keine Studiengebühren.
Vergünstigungen freier Eintritt in Hochschulbad, meistens freier Eintritt ins Staatstheater, Vergünstigungen im Kino und viele andere
Hochschulspezifische Stipendien Die Gerhard Herzberg Gesellschaft, ein gemeinnütziger Verein an der TU Darmstadt, vergibt pro Jahr einige Auslandsstarthilfen an unsere Studierenden, die ein Auslandssemester absolvieren.
Jobangebot Neben den üblichen Jobs der Übungsbetreuung und Helfer bei Lernzentren mit Präsenz eines Studenten existieren u.a. folgende Stellen: Studentische Hilfskraft an dem Elektronenbeschleuniger S-DALINAC des Instituts für Kernphysik, Werksstudent bei Evonic, Merck, GSI und etlichen anderen ansässigen Firmen.

Auslandsaufenthalt

Breites Angebot an Universitäten, an denen Auslandsaufenthalte möglich sind. Eine Liste der Universitäten, an denen schon Studenten von uns waren, findet man unter [20].

Wohnung

Es gibt verschiedene Studentenwohnheime, jedoch ist es schwer dort einen Platz zu bekommen. Generell ist der Wohnungsmarkt in Darmstadt eher schlecht und man findet viele überteuerte Wohnungen. Jedoch kann man auch etwas ausserhalb wohnen und dort preisgünstigere Wohnungen bzw. Zimmer finden. Durch die meist gute ÖPNV Anbindung ist man auch schnell an der Uni.

Kontaktdaten

Kontakte
Anschrift der Hochschule

Technische Universität Darmstadt Karolinenplatz 5 64289 Darmstadt

Anschrift Fachbereich

Technische Universität Darmstadt Fachbereich Physik Hochschulstrasse 12 64289 Darmstadt

Fachschaft Website der Fachschaft: [21]

email: fachschaft@physik.tu-darmstadt.de

Studienberatung [22]