Testuniversität

| Fachbereich-Besonderheiten = Man hört im Bachelor verpflichtend fünf Experimentalphysik- und vier theoretische Physik-Vorlesungen, dazu kommen drei Mathe-Vorlesungen, diverse Praktika und was man sonst noch so hört… | Fachbereich-Ausland = Auslandsaufenthalte sind möglich. | Fachbereich-Schwerpunkte =

  • Elemantarteilchenphysik
  • Astronomie/Astrophysik
  • Medizin- und Biophysik
  • Molekülphysik
  • AMO
  • Festkörperphysik
  • Umweltphysik

| Fachbereich-Externe-Institute =

| Fachbereich-Fachschaft = Die Fachschaft MathPhys (für Mathe, Physik und Informatik) trifft sich jeden Mittwoch Abend. Erstsemester sind ausdrücklich erwünscht. Im Fachschaftsraum kann man sich Prüfungsberichte und Altklausuren kopieren und es ist fast immer jemand da, mit dem man einen Kaffee trinken kann. | Fachbereich-Master-Zulassung = Es gibt ein Auswahlverfahren für den Master, bisher haben alle Bachelor aus Heidelberg, die ihren Master hier machen wollten, auch einen Platz bekommen. | Fachbereich-HiWi = In der Physik gibt es viele studentische Stellen in den Übungen der Vorlesungen und in der Betreuung der Praktika.

| Studiengänge =


Bachelor Physik
Zulassung
Immatrikulations-/Bewerbungsfrist 15.07.
Semestergröße/Anfängerzahlen ca. 300 StudienanfaengerInnen bei ca. 500 Zugelassenen/Geeigneten
Durchschnittliche Studienzeit, Regelstudienzeit Regelstudienzeit 6 Semester; real etwa 10% Abbrecher/Wechsler, 70% 6 Semester 20% 7 Semester
Akkreditierung Systemakkreditierung der Uni wird angestrebt
Studienplan (Link) Modelstudienpläne (pdf)
Sprache der Lehrveranstaltungen deutsch
Welche Nebenfächer sind möglich, sind auch andere, noch nicht Vorgesehene möglich
  • Chemie
  • Geowissenschaften
  • Mathematik
  • Medizin
  • Philosophie
  • Wirtschaftswissenschaften

Andere Nebenfächer sind erlaubt, aber nicht unbedingt studierbar.

Einführungsveranstaltung
Winter-/Sommersemester Studienbeginn nur zum Wintersemester möglich
Wann geht es los? Der Vorkurs beginnt drei Wochen vor Vorlesungsbeginn.
Verbindliche Anmeldung zu den einzelnen Lehrveranstaltungen? Man meldet sich (meißt nach der ersten Vorlesungsstunde) zu Übungsgruppen an, kann aber in der Regel bis kurz vor den Klausuren noch abspringen. Klausuren sind in der letzen Semester-/ersten Ferienwoche.
Master Physik
Zulassung Auswahlverfahren, Bachelor-Note < 2,9
Immatrikulations-/Bewerbungsfrist 15.07./15.11.
Semestergröße/Anfängerzahlen ca. 150
Durchschnittliche Studienzeit, Regelstudienzeit Regelstudienzeit: 4 Semester
Akkreditierung Systemakkreditierung in Arbeit
Studienplan (Link) Modelstudienpläne auf der Internetseite der Fakultät
Sprache der Lehrveranstaltungen englisch
Welche Nebenfächer sind möglich, sind auch andere, noch nicht Vorgesehene möglich sehr freier Wahlbereich im Umfang von 16-20 Creditpoints
Einführungsveranstaltung Wechslerabend (Kneipentour mit der Fachschaft) – auf Aushänge achten!
Winter-/Sommersemester Studienbeginn jedes Semester möglich.
Wann geht es los? Vorlesungsbeginn
Verbindliche Anmeldung zu den einzelnen Lehrveranstaltungen? meißt keine Anmeldung erforderlich/Anmeldung zur Klausur


| Stadt = Heidelberg | Stadt-LAT = 49/24 | Stadt-LONG = 08/42 | Stadt-Einwohner = 146.466 | Stadt-Einwohner-Stand = 2009/12/31 | Stadt-Fläche = 108,83 km² | Stadt-Atmosphäre = Studi- und Turi-stadt; viele kleine Kneipen, Programmkinos, Kleinkunstbühnen – dafür keine Großraumdiskos oder Kinocenter | Stadt-Nebenjobs = Es gibt immer was zu tun. | Stadt-Wohnheime = Es gibt einige Wohnheime des Studentenwerks direkt auf dem Campus. | Stadt-Vergünstigungen = so beklopptes Zeug, was eh keiner braucht; manche Nachbarstädte schenken Wohnsitzwechslern ein Semesterticket | Stadt-Wohnsitz = Es gibt leider eine Zweitwohnsitzsteuer. | Stadt-Wohnsituation = Wohnungen im Stadtkern sind teuer und selten, etwas außerhalb kann man deutlich günstiger wohnen. | Stadt-Freizeit = Breite Palette an Hochschulgruppen, viele kulturelle Angebote, Hochschulsport ...

| Name = Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg | Hochschule-Typ = Universität | Hochschule-Bild = Kirchhoff-Institut_fuer_Physik_Uni_Heidelberg.JPG | Hochschule-Bild-Beschreibung = Kirchoff-Institut für Physik (Quelle: 4028mdk09, Wikimedia Commons) | Hochschule-Anschrift =

Verwaltung
Seminarstraße 2
69117 Heidelberg
Dekanat
Im Neuenheimer Feld 226
69120 Heidelberg
Campus
Im Neuenheimer Feld (INF)
69120 Heidelberg

| Hochschule-Telefon = Infotelefon: 06221 54-5454 Fachschaft: 06221 54-4167 | Hochschule-Lage = Es gibt einen naturwissenschaftlichen Campus im Neuenheimer Feld, alle gesiteswissenschaftliche Institute sind über die Altstadt verstreut. Die Physik hat weitere Institute im Stadtgebiet. In den ersten Semestern hat man fast alle Veranstaltungen im Neuenheimer Feld. Die meißten Uni-Gebäude sind gut mit dem Fahrrad zu erreichen. | Hochschule-Verkehrsanbindung = Zum Campus fahren einige Busse und Straßenbahnen, am besten kommt man aber mit dem Fahrrad voran. | Hochschule-Studiengebühren = keine | Hochschule-Semesterticket = Es gibt ein wenig attraktives Semesterticket für 141€/Semseter (SS2013). | Hochschule-Raumsituation = Räume sind voll aber nicht überfüllt | Hochschule-Ausstattung = normal | Hochschule-Lernplätze = könnten mehr sein | Hochschule-Aufenthalt = auch ein bisschen wenig | Hochschule-Sport = Gutes Hochschulsport-Angebot | Hochschule-Allgemeine-Veranstaltungen = Schnupperstudium
Studium Generale | Hochschule-Sprachen = großes Angebt an Sprachkursen, allerdings auch noch größere Nachfrage | Hochschule-Mensa =

  • Preise: ab 2,15€/Mahlzeit

bezahlt wird (ausschließlich!) mit einer an Automaten aufladbaren Mensacard

  • Angebot: Täglich vier Essen zur Auswahl (davon zwei vegetarisch) und Buffet (8€/kg).

| Hochschule-Datenschutz = Es gibt einen kombinierten Studierendenausweis mit Bibliothekskarte und Rechenzentrumsaccount, mit dem auch in den Mensen und an Kopierern, etc (via RFID) bezahlt werden kann. | Hochschule-Vergünstigungen = Es gibt jede Menge Vergünstigungen (wie an fast jeder Uni). Informiert Euch selber! | Hochschule-Ausland = gutes Erasmus Angebot | Hochschule-Eltern = wir sind zwar als familiengerechte Hochschule zertifiziert, die Realität sieht aber nicht soo gut aus; Kinder unter 10 essen in der Mensa kostenlos | Hochschule-Barrierefreiheit = teilweise | Hochschule-Mitbestimmung = Relativ gutes Verhältnis der Fachschaft zur Fakultät, deutlich mehr defakto- als dejure-Mitbestimmung. | Hochschule-Stipendien = gibt's ;) | Hochschule-Studenten-Männer = 31000 (17000/26000) | Hochschule-Studenten-Frauen = 17000 | Fachbereich-Studenten-Männer = 2000 (1600/400) | Fachbereich-Studenten-Frauen = 400 | Hochschule-Professoren-Männer = 438 (370/68) | Hochschule-Professoren-Frauen = 68 | Fachbereich-Professoren-Männer = 39 (35/4) | Fachbereich-Professoren-Frauen = 4 | Hochschule-Öffnungszeiten-Mensa = Marstall-Mensa in der Altstadt: 11:30 – 21:00 | Fachbereich-Öffnungszeiten-Mensa = Mensa im Neuenheimer Feld: 11:30 – 14:30 | Hochschule-Öffnungszeiten-Bibliothek = Lesesääle in der Unibib
8:00 – 22:00 | Fachbereich-Öffnungszeiten-Bibliothek = Bibliothek im Kirchhoff-Institut für Physik:
9:00 – 19:00 | Hochschule-Schnupperangebote = Studieninformationstage
Schnupperstudium | Fachbereich-Schnupperangebote = Schülerinnen und Schüler Tag | Hochschule-Zukunft = „Zukunft. Seit 1386.“ | Fachbereich-Zukunft = Ein Großteil der physikalischen Institute soll langfristig auch auf den Campus Neuenheimer Feld ziehen. | Darstellung = }} Vorlage:Darstellung Hochschule


Kontaktadressen

Fachschaft
Fachschaft MathPhys
Im Neuenheimer Feld 305, Raum 045
69120 Heidelberg
Mail: mathphys@uni-hd.de
Telefon: 06221 54-4167
Studienberatung
Liste der Studienberater auf der Internetseite der Fakultät

Weiterführende Links