Universität Erlangen-Nürnberg

Universität Erlangen
Lage von Erlangen im deutschen Sprachraum
Geographische Lage von Erlangen

im wunderschönen Franken

Einwohner: 106.423 (Stand 2015)

Herzlich Willkommen auf der Seite des Fachbereichs Physik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Super, dass du dich für ein Studium in der Physik interessierst. Auf dieser Seite kannst du alles finden, was es über das Physikstudium an der FAU zu wissen gibt. Solltest du nach dem Lesen noch weitere Fragen haben, findest du weiter Hilfe auf der Seite der FSI Mathe/Physik http://www.mp.fsi.fau.de

Allgemeines

Allgemein
Das Physikum am Südgelände
Schwerpunkte des Fachbereichs Department Physik:

Schwerpunkte:

Die Physik der FAU kann mit drei großen Forschungschwerpunkten aufwarten. Neben der Astroteilchenphysik und der Biophysik ist die FAU, aufgrund der Nähe zum Max-Plack-Institut für die Physik des Lichts (s.u.), in der Licht- und Materieforschung vertreten.

Institute und Lehrstühle:

Verbindung zu externen Instituten:

Sonstiges:

Anzahl der Professoren Uniweit
2016 gab es 576 Professor*innen

Physik

2017 gab es 41, davon 6 Frauen, Übersicht
Anzahl der Studierenden Uniweit
39.868 Studenten, davon 19.524 Frauen, Offizielle Kennzahlen

Physik

Im SoSe 2016 gab es 356 Studierende im Bachelor Physik, 39 im Bachelor Materialphysik, 206 im Master Physik, 13 im Master Materialphysik, 160 im Gymnasiallehramt Physik.
Im WiSe 2016 gab es 133 Studienanfänger im Bachelor Physik, 16 im Bachelor Materialphysik sowie 48 für Gymnasiallehramt Physik.
Ausstattung

Praktika

EDV

Hörsaal-, Gebäudesituation

Die Hörsäle der Physik, in denen üblicherweise die Vorlesungen stattfinden, sind D, E, F, G oder H. Die Hörsäle A, B und C werden meist von Biologen genutzt, welche auch im Gebäudekomplex untergebracht sind. Mathematikveranstaltungen finden meist in H11, 12 oder 13 statt, die ca. 600 Meter entfernt am Südgelände untergebracht sind. Die Hörsäle sind ausreichend groß und gut klimatisiert. In den überdachten Fluren vor den Hörsälen der Physik/Biologie kann es im Sommer recht warm werden und bei starkem Regen auch etwas feucht.

Studiengänge

Bachelor

Bachelor Physik
Sprache der Lehrveranstaltungen In der Regel werden die Lehrveranstaltungen auf deutsch gehalten. Wahlfächer oder einzelne Übungen können auch auf englisch angeboten werden.
Zulassungsbegrenzung Der Bachelor ist zulassungsfrei, d.h. wer ein Abiturzeugnis hat, kann sich einschreiben. Bei Berwerbern ohne deutsches Abitur kann ggf. ein Sprachnachweis nötig sein.
Bewerbungs-/Immatrikulationsfrist Für das Wintersemester ist die Immatrikulation in der Regel bis Anfang Oktober möglich [1]
Semestergröße 2016 gab es 133 Studienanfänger Bachelor Physik, 16 im Bachelor Materialphysik sowie 38 für Gymnasiallehramt Physik.
Regelstudienzeit 6 Semester
Studienverlauf und Ordnungen
Welche Wahlfreiheiten existieren im Studium

Der Studienschwerpunkt lässt sich jenseits von obligatorischen Mathematik, Theorie- und Experimentalphysik Grundlagenvorlesungen sehr frei wählen.

Möglichkeiten für das Nichtphysikalische Nebenfach im 1. und 2. Semester:

  • Astronomie
  • Allgemeine und anorganische Chemie
  • Physikalische Chemie (Chemische Thermodynamik, Elektrochemie, Kinetik)
  • Informatik (Grundlagen der Informatik)

Für weitere Module/Wahlfächer siehe Univis

Beginn im Winter-/Sommersemester Die Anfängervorlesungen für das Physikstudium werden nur im Wintersemester angeboten.
Gibt es Einführungsveranstaltungen Es gibt unter anderem einen Mathematikvorkurs, ein Mentoringprogramm sowie diverse Erstsemesterangebote der Fachschaftsinitiative.

Master

Master Physik
Sprache der Lehrveranstaltungen In der Regel werden die Lehrveranstaltungen auf Englisch gehalten. Wahlfächer oder einzelne Übungen können auch auf Deutsch angeboten werden.
Zulassungsbegrenzung Bachelornote 2,5 für automatische Zulassung. Ansonsten Zulassung nach Auswahlgespräch.
Bewerbungs-/Immatrikulationsfrist
  • Bewerbungsfrist für die Aufnahme zum Wintersemester: 15.07.
  • Bewerbungsfrist für die Aufnahme zum Sommersemester: 15.01.
Semestergröße 2014 gab es 48 Studienanfänger im Master Physik sowie 10 im Master Materialphysik
Regelstudienzeit 4 Semester
Studienverlauf und Ordnungen
Welche Wahlfreiheiten existieren im Studium Es muss eine Vertiefungsvorlesung Experimentalphysik und eine Vertiefungsvorlesung theoretische Physik gehört werden. Angeboten werden üblicherweise:

Experimentalphysik:

  • Optik
  • Teilchenphysik
  • Festkörperphysik

Theoretische Physik:

  • Quantenmechanik
  • Festkörperphysik

Für weitere Module/Wahlfächer siehe Univis

Weiterhin müssen mindestens ein Seminar, Wahlfächer und 10 Versuche des Fortgeschrittenenpraktikums (können eventuell ersetzt werden) durchgeführt werden

Beginn im Winter-/Sommersemester egal
Gibt es Einführungsveranstaltungen Es gibt eine Begrüßungsveranstaltung im Mastersemester.

Campus und Verkehrsanbindungen

Campus und Verkehrsanbindung
Lage der Hochschule/Fachbereich Die Universität ist auf Erlangen und Nürnberg verteilt, die Naturwisschschaftliche und Technische Fakultät ist fast vollständig in Erlangen. Die Astronomie befindet sich in der Sternwarte in Bamberg. Abgesehen von Real- und Berufsschul-Lehramt finden alle Physik-Veranstaltungen und Astronomie-Vorlesungen in Erlangen statt.
Wie ist die Verkehrsanbindung?
  • Zug und S-Bahn nach Nürnberg
  • mehrere Buslinien in Erlangen sowie nach Nürnberg
  • Nightliner am Wochenende
Semesterticket Basisticket: 71 € verpflichtend für alle Studierenden, Montag bis Freitag zwischen 19 Uhr und 6 Uhr des Folgetages sowie ohne Zeitlimit an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen S-Bahn, U-Bahn, Tram, Bus und Nahverkehrszügen in der 2. Klasse im VGN-Gesamtnetz Zusatzticket: ohne Zeitbeschräkung, kostet aber 204,20 Euro (Stand: SoSe 2017)

Freizeit

Freizeit
Aufenthaltsmöglichkeiten zwischen den Vorlesungen Studentischer Sozialraum, CipPool, Bibliothek, diverse Seminarräume, die nicht in Benutzung sind. Im Sommer bei gutem Wetter auch draußen am "Ei-Weiher" oder auf den zahlreichen Dachterrassen.
Hochschulsport umfangreiches Kursangebot, meist sehr günstig aber schnell ausgebucht.
Freizeitmöglichkeiten Viele Kneipen, Fränkische Schweiz (Wandern, Klettern, Mountainbike...), Nürnberg

Mensa

Südmensa
Öffnungszeiten

während des Semesters, um Punkt 12:00 Uhr teilweise sehr voll:

  • Mensa
Montag-Donnerstag 11.15 - 14.15 Uhr,
Freitag 11.15 - 14.00 Uhr
  • Cafeteria
Montag - Donnerstag 7.30 - 18.00 Uhr
Freitag 7.30 - 15.00 Uhr
Samstag 8.30 - 15.00 Uhr
Angebot Ungefähr vier wechselnde vegetarische und nichtvegetarische Gerichte, weitere in der Cafeteria
Preise Preise für Studenten ca. 1,80 - 2,50 € (+ je 0,70 € für Salat, Nachspeise etc.)
Erreichbarkeit liegt in der Nähe des Physikums, Fußweg ca. 5 Minuten

außerdem eine Cafeteria in der angrenzenden Chemie sowie weitere Mensen in Erlangen Innenstadt und Nürnberg

Bibliotheken

Hauptbibliothek
Kontakt und Anschrift
Schuhstraße 1a,
91052 Erlangen
ub-hb-info@fau.de
Präsenz- oder Ausleihbibliothek Lesesaal (Präsenzbibliothek) mit Ausleihmöglichkeit
Technisch-Naturwissenschaftliche Zweigbibliothek
Kontakt und Anschrift
Erwin-Rommel-Str. 60,
91058 Erlangen
ub-tnzb-info@fau.de
Präsenz- oder Ausleihbibliothek Lesesaal (Präsenzbibliothek) mit Ausleihmöglichkeit
Gruppenbibliothek Physik
Kontakt und Anschrift
Staudtstr. 7 / 1, B2, Zimmer: 01.772
91058 Erlangen
ub-tb09gp@fau.de
Präsenz- oder Ausleihbibliothek Lesesaal (Präsenzbibliothek) mit Ausleihmöglichkeit

Öffnungszeiten

Fachschaft & Hochschulpolitik

FSI Mathe-Physik
Kontakt und Anschrift

Die FSI-Zimmer sind unregelmäßig bevölkert. Für feste Termine könnt ihr entweder zu unseren Sprechstunden oder zu unseren Sitzungen bei uns vorbeischauen oder anrufen. Ansonsten einfach mal nachschauen ob jemand da ist. Die Zimmer findet ihr:

  • In der Physik: Raum U1.833 unter dem Hörsaal F.
  • In der Mathe: Raum 00.209
  • E-Mail: fsi-mathe-physik [at] fau.de
  • Telefon: Physik: +49 (0) 9131 85 - 28364
Mathe: +49 (0) 9131 85 - 67004
  • Post: Physik: Staudtstraße 7 in 91058 Erlangen
Mathe: Cauerstraße 11 in 91058 Erlangen
Über uns Die Fachschaftsinitative ist ein lockerer Zusammenschluss engagierter Studentinnen und Studenten der Studiengänge Mathematik und Physik. Sitzungen sind einmal pro Woche, bei denen auch Neuzugänge immer herzlich willkommen sind. Bei Fragen und Problemen findet man dort immer ein offenes Ohr. Außerdem organisieren wir diverse Aktionen für Studierende.
FSV
Über uns Fakultätsweites gewähltes Gremium, das die Interessen der Studierenden vertritt.

Soziales & Vergünstigungen

Soziales
Ist ein Teilzeit-Studium möglich nein
Situation für Eltern umfangreiches Beratungsangebot, Kita auf dem Physikgelände
Situation für Menschen mit Behinderung Physikgebäude sind größtenteils barrierefrei


Finanzen
Studiengebühren und Semesterbeitrag 113€ (SoSe 2017, schließt Sockelbeitrag des Semestertickets ein)
Vergünstigungen
  • Studierende erhalten bei Kulturveranstaltungen, Museen und vielen anderen Unternehmen Rabatte.
  • Teilnahme am DreamSpark-Programm von Microsoft
  • Über die [hhttp://www.ub.uni-erlangen.de/literatursuche/opacplus/ Unibib] besteht Zugriff auf sehr viele Bücher/Zeitschriften des Springer-Verlags (springerlink)
  • Kostenlose oder vergünstigte Software für private Nutzung (fauXpas)
Hochschulspezifische Stipendien Stipendien
Jobangebot Es gibt viele HiWi-Stellen, zum Beispiel als Übungsleiter, Praktikumsbetreuer usw., daneben auch viele Stellen als Werksstudent bei diversen Unternehmen in Erlangen

Wissenswertes über Erlangen

Erlangen
Erlanger Schlossgarten
Einwohner 106.423 (Stand 2015)
Fläche 76,95 km²
Atmosphäre, Stadtflair Studenten- und Siemens-Stadt mit vielen Kneipen und Bars, mit dem Fahrrad alles schnell erreichbar (Radwege sind sehr gut ausgebaut), gute Einkaufsmöglichkeiten, Nürnberg schnell erreichbar
Wohnsituation Wohnraum ist knapp, der durchschnittliche Mietpreis in Erlangen liegt bei 10,55 €/m². (Stand 2016)